KiTu

Kinderturnen

KiTu Fenkern

Leiterin:

Luzia Rytz
Eschenrain 16
6010 Kriens

Auskunft und Anmeldung: 041 320 01 17

Alter ab 4 ½ Jahren
Zeit Montag,  15.30 – 16.30 und 16.30 – 17.30  Uhr
Ort Turnhalle Fenkern
Inhalt Bei uns im KiTu Fenkern läuft immer etwas … seien es die Beine oder das Mundwerk. Zu Beginn turnen wir zu unserem „Öpfelstöckli“-Lied. Dann folgt der Hauptteil, wo wir jeweils in ein spannendes Thema eintauchen und dazu turnen. Aus einem normalen Barren wird ein grosser Wassergraben, wo wir nicht hinunterfallen wollen oder die Matte wird zum fliegenden Teppich. Viel zu schnell geht die Stunde vorüber und zum Schluss bekommen die Kinder immer ein Sprüchli mit auf den Weg.

KiTu Obernau 2

Leiterinnen:

Désirée Neumayr
Gartenstrasse 2
6102 Malters

Auskunft und Anmeldung: 041 320 22 58

Daniela Birrer
Sackweidhöhe 22
6012 Obernau

Auskunft und Anmeldung: 041 320 88 09

Alter ab 4 ½ Jahren
Zeit Dienstag 16.00 – 16.55 Uhr (Daniela Birrer ) und

Dienstag 17.00 – 17.55 Uhr ( Désirée Neumayr )

Ort Turnhalle Obernau 2
Kosten pro Schuljahr CHF 100.- (August 2018 bis Ende Mai 2019)
Inhalt Im KITU läuft immer was! Entweder die Beine oder der Mund. Bei uns werden die Kinder durch ein vielfältiges und spielerisches Angebot zum Turnen motiviert.
Nach einem wiederkehrenden Einstieg tauchen wir meistens in ein Thema ein und verwandeln die Turnhalle in eine Bewegungslandschaft. Aus einem Barren wird ein grosser Wassergraben , aus einer Matte ein fliegender Teppich oder aus dem Kasten eine Kutsche. Im Vordergrund steht immer die Freude an der Bewegung, das Ausprobieren von Neuem und nicht die Leistung. Manchmal braucht es dazu Mut, Ausdauer oder Geschick – wobei wir die Kinder dem Alter entsprechend begleiten und hoffentlich die Freude an der Bewegung wecken!

KiTu Kuonimatt

Leiterin:

Karin Haag
Ober-Kuonimattweg 48
6010 Kriens

Auskunft und Anmeldung: 079 415 11 30

karin.haag@tivkriens.ch

Alter  KiTu ab 4 ½ Jahren
Zeit KiTu Dienstag, 15.15 – 16.15 Uhr   und   Dienstag, 16.15 – 17.15 Uhr
Ort Turnhalle Kuonimatt
Inhalt Spielerisch werden die Kinder zum Turnen motiviert. Oft wird die Turnstunde in eine Geschichte eingebaut, oder wir selber sind Piraten, Astronauten oder Besucher auf dem Bauernhof.
Manche Kinder schnuppern zum ersten Mal Turnhallen-Luft. Und vieles, was für uns selbstverständlich ist, muss geübt werden. Nicht nur das Schwingen an den Ringen und der „Bürzelbaum“, auch das richtige Anstehen ist neu.
Das Wort „Leistungs-Druck“ gibt es bei uns nicht. Freude am Bewegen und Spielen steht bei uns im Vordergrund.

2017